Aktuelles:

Liebe Gäste, liebe Freunde der Martinsmühle,

hier die momentan gültigen Bestimmungen in der Hotelerie bezüglich der Corona-Pandemie (Stand: 23. August 2021):

Vorausetzung für die Anreise ist momentan ein negativer PCR-Test (nicht älter als 48 Std.) oder ein POC-Antigentest /“Schnelltest“ (nicht älter als 24 Std.). Bei Vorlage eines Impfnachweises (ab 14 Tagen nach der Zweitimpfung bis maximal zu einem Jahr) oder einer schriftlichen Bestätigung der nachweislichen Genesung (bis 6 Monate) entfällt der Negativtest.

In den öffentlichen Bereichen des Hotels (Flure, Treppenhaus, Frühstücksraum bzw. Vesperstube) ist das Tragen einer  medizinischen Maske (ab 6 Jahren) vorgeschrieben. Am Tisch, im Freien (Terrasse, Garten) sowie auf den Zimmern darf sie selbstverständlich abgelegt werden.

Wir haben auch dieses Jahr ein funktionierendes Hygienekonzept erarbeitet und umgesetzt sowie alle Mitarbeiter entsprechend geschult.

Unser Hygienekonzept hat sich ja auch in der letzten Saison bestens bewährt, wir sind also gerüstet und freuen uns auf Sie und Euch!

Ihre und Eure Familie Ingrid & Ulrich Kirnbauer